header aitrachtal

Sehr geehrte Damen und Herren,

falls Sie für die wiederkehrenden Wasserbenutzungsgebühren zu den jeweiligen Fälligkeiten am Lastschriftverfahren teilnehmen wollen benötigt der Zweckverband  hierzu von Ihnen ein SEPA-Lastschriftmandat (Einzug von

Forderungen per Lastschrift).

Gleiches gilt auch bei Änderungen von bereits bestehenden Einzugsermächtigungen im Lastschriftverfahren.

Ihre IBAN-Nummer (International Bank Account Nummer) und die BIC Bezeichnung (Bank Identification Code) ist  auf  Ihrem Kontoauszug oder auf Ihrer Bankkarte angegeben.  

Für die Anforderung eines Vordruckes SEPA-Lastschriftmandat  wenden Sie sich bitte  an:

Zweckverband zur Wasserversorgung der Aitrachtalgruppe, Geschäftsstelle: 94315 Straubing, Leutnerstraße 26        

Ansprechpartner: Herr Zankl (Telefon: 09421/9977-10)

Wir senden Ihnen auf Anforderung ein entsprechend vorbereitetes SEPA-Lastschriftmandat (Vordruck) zu.

Wichtige Hinweise:

Bitte  beachten Sie, dass Sie das  ausgefüllte Formular SEPA-Lastschriftmandat an den Zweckverband im  Original zurücksenden/vorlegen da ansonsten der Einzug der Forderungen per Lastschrift durch den Zweckverband nicht möglich ist

(k e i ne  Übermittlung per Fax oder per Email).

 

Mit freundlichen Grüßen

Zweckverband zur Wasserversorgung der Aitrachtalgruppe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok